Bewegungsanalyse

Neben der standardisierten Leistungsdiagnostik bietet das Institut für sportwissenschaftliche Beratung auch Bewegungsanalysen, die an individuelle Fragestellungen angepasst werden. Diese Analysen dienen der Abklärung präventiv gesundheitlicher Fragestellungen, die oftmals in kein Schema passen.

Eingesetzte Messgeräte

Diese Messmethoden können für individuelle Fragestellungen im Institut eingesetzt werden:

- Inertialsensoren (IMU) zur Bewegungsanalyse

- Kraftmessplatte zur Beurteilung der Körperschwankungen

- Optojump Kombination aus Inertialsensoren-, Video- und LED-Leisten-Analyse

- Ergospirometrie zur Beurteilung derStoffwechsellage, Atemfunktion und - frequenz

- Laktatmessung zur Beurteilung der Stoffwechsellage

- Elektromyographie (EMG) zur Erhebung der Muskeltätigkeit

- Dynamometer zur Beurteilung der Muskelkraft

- Dual-Inclinometrie zur Beweglichkeitsanalyse

- Augenbewegungsmessung (Eye Tracking) zur Analyse der Bewegungen der Augen

- Podoskop - Visualisierung der Fußgewölbe und Analyse des Fußes

 

Beispiel einer individualisierten Bewegungsanalyse

Ganganalyse

Die Ganganalyse im Institut wird besonders umfassend durchgeführt. Nach einer Erstanalyse von Haltung, Gewichtsverteilung, Erhebung des Fußgewölbes und der Körperschwankungen im Stand, wird die Bewegung ausführlich aufgenommen. Die Analyse wird apparativ unterstützt sowohl am Laufband als auch über eine 10m Gehstrecke durchgeführt. Beide Möglichkeiten werden mit zwei Kameras und Bewegungssensoren aufgenommen und im Anschluss analysiert.

Auf der Messstrecke können zum Beispiel individuelle Probleme thematisiert werden: Stress beim Überqueren der Straße, Ablenkungen, die Unsicherheiten im Alltag verursachen, Gefälle und Steigungen, u.v.m.

Auffälligkeiten werden verständlich besprochen und falls gewünscht das gemeinsame Training geplant. Die große Stärke der Messinstrumente im Institut ist ihre hervorragende Möglichkeit zum Einsatz als unmittelbare Rückmeldung im Training. Das führt zu raschen Fortschritten und Ergebnissen.

Für nähere Infos oder individuelle Arrangements kontaktieren Sie uns völlig unverbindlich. Sie können aber auch gleich >>hier<< Ihren nächsten Termin buchen.

Icon-Zitat

Annemarie B.

"Ich freue mich so, dass ich in die Osteoporosegruppe gehe. Ich merke, dass es mir sehr viel bringt!"

Logo Jansenberger

Mag. Harald Jansenberger
Bürgerstraße 9 / 4020 Linz
E-Mail: harald(at)jansenberger.at
Tel.: +43-(0)650-5427253