Das Institut für sportwissenschaftliche Beratung - Jansenberger

Ausstattung für Ihr Training

  • Laufband mit unmittelbarem Feedback über die Bewegungsausführung. Ideal für Gangsicherheitstraining, Gang- und Laufanalyse.
  • Für das Ausdauertraining stehen außerdem ein Crosstrainer, Rudergerät und Ergometer zur Verfügung.
  • Beim Krafttraining werden vor allem Seilzugsysteme verwendet, die alltags- und sportartspezifisches Training ermöglichen. Koordinativ fordernd können mit dem vorhandenen Equipment die verschiedensten Dimensionen des Krafttrainings durchgeführt werden.
  • Das Krafttraining wird mit unterschiedlichen Feedbackmethoden, die die unterschiedlichen Sinne ansprechen effektiv durchgeführt. Biofeedback wird optisch (Video, EMG und Beschleunigungssensoren) taktil und propriozeptiv erlebt. 
  • Das im Institut entwickelte T.F.T. System wird für propriozeptives, taktiles und optisches Feedback und zur Simulation von Glatteis eingesetzt.
  • Computergestütztes Gleichgewichtstraining mit Körperschwerpunktskontrolle mit verschiedenen Trainingsprogrammen.
  • Schulung der koordinativen Fähigkeiten auf unterschiedlichen labilen Unterlagen, die verschiedene Fähigkeiten ansprechen. Eine reaktive Gehstrecke mit Stolper- und Ausrutschsimulation steht zusätzlich bereit.
  • Im Outdoortrainingsbereich, der nordseitig im charmanten Garten des Instituts liegt, kann funktionell und gleichgewichtsfordernd trainiert werden.

Testmöglichkeiten und Analyse im Institut

Muskelfunktionsdiagnostik

  • Manuelle Muskelfunktionsdiagnostik mit dem MicroFET2 mit Normwertbeurteilung. Die Testung ermöglicht es individuelle Kraftdefizite im Training auszugleichen!
  • Erhebung leistungsbestimmender Parameter in der Bewegung (sport- und alltagsorientiert) durch den MYOTEST PRO und OPTOJUMP .
  • Motorische Testung mit dem T.F.T. System (aktive Beweglichkeit, 4-Punkt-Haltungsanalyse, Schnellkraft)

Erhebung der Koordination

  • Computergestütze Beurteilung des Körpergleichgewichts mit dem BMS Test von Sensamove
  • S3 Check von MFT zur Beurteilung von Stabilität - Sensomotorik - Symmetrie. Die Testung ermöglicht die Feststellung von Kompensationsmechanismen, die im Training ausgeglichen werden können!
  • Koordinative Testung bei bestehendem Sturzrisiko. (z.B.: Sturzrisikoindex (Jansenberger, Wetzelhütter, 2016, Step-Slip-Step Test (Jansenberger, 2017)
  • Posturographie zur Erhebung der Körperschwankungen und der Standsicherheit mit Kraftmessplatte.

Leistungsdiagnostik Ausdauer

  • Ergospirometrie im Institut und outdoor möglich.
  • Feststellen der individuellen Ausdauerleistungsfähigkeit mittels laktat-gestützten Belastungstests (Stufen- und Feldtests)
  • Individuelle Laufstilanalyse mit Beschleunigungssensor, Gang- und Laufparameter(Optojump) und computergestütztem HD-Videofeedback. 
Icon-Zitat

Teilnehmerin eines Workshops zum Thema Rückengesundheit

Vielen Dank für deinen Bericht und die passenden Übungen dazu! Dein Workshop war echt genial und motivierend!

Logo Jansenberger

Mag. Harald Jansenberger
Bürgerstraße 9 / 4020 Linz
E-Mail: harald(at)jansenberger.at
Tel.: +43-(0)650-5427253