Bücher

Das Buch für angewandte Sturzprävention durch Bewegungsförderung, Verhaltensadaption, Falltraining und Angstabbau.

Das Buch bietet:

  • über 150 Übungen
  • einen umfangreichen Theorieteil
  • Tests zur Erhebung des Sturzrisikos
  • Module zur Trainingsgestaltung
  • aktuelle Trainingslehre für Senioren
  • Fallbeispiele und konkrete Anwendungen

Im umfangreichen Theorieteil werden Risikofaktoren und Problematik des Themenbereichs "Sturz im Alter" genau und verständlich beleuchtet. Die darauf folgende Trainingslehre für Kraft, Koordination und Beweglichkeit vermittelt die richtige Intensität und den Aufbau der Trainingseinheiten. Modulartig und mit konkreten Stundenbildern werden Aufbau und Planung von Bewegungseinheiten genau vorgestellt. Im darauf folgenden Übungskatalog, der den großen Teil des Buches einnimmt werden die Übungen variantenreich beschrieben und detailliert dargestellt. Dabei erhält der/die Trainer/in bzw. Therapeut/in einen ausführlichen Übungspool für die tägliche Arbeit mit sturzgefährdeten Personen. Abgerundet wird das Buch durch gezielte Empfehlungen zur Angstreduktion, dabei werden unter anderem das Aufstehen vom Boden genauso wie die richtige Selbsteinschätzung detailliert beschrieben. Auch das Verhalten nach einem Sturz und im Alltag, mögliches Sturztraining und Fallbeispiele sind zu finden.

"Sturzprävention in Therapie und Training" ist ein umfangreiches Buch zur Thematik und besonders für Sportwissenschafter/innen, Trainer/innen und Therapeut/innen zu empfehlen.

Bewegte Sturzprävention, erlebte Sicherheit!

Das Spiel Darts, dem häufig in Pubs und Kneipen nachgegangen wurde und wird, ist zum Sport geworden. Beinahe jede Sportart hat Rahmenbedingungen für Technik, Taktik und Training. Im Darts fehlt bislang ein systematischer Zugang zu den Themen Leistungsdiagnostik, Technikbeurteilung und Training der Wurfbewegung. Das Buch versucht eine Lücke zu schließen und gibt Einblick auf den aktuellen Stand der Studienlage zum Thema Darts. Es wird eine Möglichkeit vorgestellt die Wurfbewegung quantitativ zu beurteilen, die einen Rahmen vorgibt, an dem sich Darts-Spieler orientieren können und zugleich dem individuellen Wurf Raum gibt. Aufgrund der geringen Anzahl an Trainern sind Darts-Spieler häufig auf sich allein gestellt und auf das reine Erfahrungswissen von anderen Spielern angewiesen. Das führt zu einer hohen Unsicherheit dem eigenen Wurf gegenüber, was in einer mental dominierten Sportart wie Darts hoch problematisch ist. Im umfangreichen Praxisteil werden vielfältige Übungen aufbauend auf der Beurteilung des Wurfs besprochen, die nach den im Buch vorgestellten trainingstheoretischen und trainingspraktischen Gesichtspunkten gesteuert und geübt werden können. Neben den Themen motorisches Lernen, Wettkampfvorbereitung im und Feedback beim Training bietet das Buch auch einen Einblick in das wichtige mentale Training bei Darts. Das Buch richtet sich an interessierte Spieler und (Nachwuchs-)Trainer im Darts-Sport.

2019. Format 16,5 x 24 cm, 140 Seiten € 19.90 ISBN 978-3-7780-9160-9

Blick ins Buch

Bestellmöglichkeit:

Hofmann Verlag Amazon 

 

Das Buch Hausaufgaben für sturzgefährdete Patienten wurde gezielt für Betroffene geschrieben. Die Inhalte sind praxisorientiert und beschreiben die Vorgehensweise beim Üben im Detail. Somit ist die Umsetzung im Alltag leicht. Bei den Selbsttests zur Einschätzung des Sturzrisikos hat der Betroffene die Möglichkeit, den derzeitigen Leistungszustand zu bestimmen. Des Weiteren werden in den einzelnen Kapiteln Übungen gezeigt, die das Sturzrisiko verringern. Der Leser bekommt auch Hinweise und Tipps wie die Wohnung gestaltet werden sollte. Sturzprophylaxe ist nur durch ständiges Üben zu gewährleisten, gleichzeitig wird dadurch auch die Mobilität sowie die Lebensqualität der Betroffenen erhöht.

Bestellmöglichkeit:

 Hofmann Verlag  Amazon 

Im Buch werden Übungen beschrieben, die die Bewegungssicherheit im Alltag verbessern sollen und so die Lebensqualität steigern können. Die Übungen richten sich sowohl an kaum bis stärker Betroffene, sodass eine leichte Umsetzung möglich ist. Es werden die Bereiche Verbesserung der Geschicklichkeit, der Kraft und des Bewegungsumfanges besonders betont. Zusätzlich findet der Leser Übungen für die Feinmotorik und eine ausführliche Vorstellung von Hilfsmitteln, die den Alltag erleichtern. Durch regelmäßiges Üben kann der Verlauf der Erkrankung positiv beeinflusst werden!

Bestellmöglichkeit:

Hofmann Verlag Amazon 

Das Buch „Hausaufgaben für Patienten mit Osteoporose“ wurde gezielt für Betroffene beschrieben. Neben einer theoretischen Einführung zur sinnvollen und weniger sinnvollen Ansätzen von Bewegungsinhalten findet der Leser motorische Tests zur Selbsteinschätzung der Sturz- bzw. Verletzungswahrscheinlichkeit. Sowohl in Theorie als auch aus praktischen Beispielen wird dem Leser gezeigt, was mit dem richtigen Training an Verbesserungen möglich ist. Der Schwerpunkt des Buches ist der praktische und variantenreiche Übungsteil, der sich mit nachweislich effektiven Ansätzen zum Training bei Osteoporose auseinandersetzt. Dieser beinhaltet koordinative Übungen (Ausprägungen des Gleichgewichts, Reaktion und Dual-Task-Training) in unterschiedlichen Schwierigkeiten und das Training von Kraft, Schnellkraft und Schnelligkeit. Zusätzlich werden einfache Ernährungstipps und Empfehlungen für das erweiterte selbständige Training gegeben.

Bestellmöglichkeit:

Hofmann Verlag Amazon 

Das Buch "Hausaufgaben für Patienten mit Multipler Sklerose (MS)" wurde gezielt für Betroffene und ihre Angehörigen sowie Interessierte geschrieben. Die Inhalte umfassen alltagsorientierte Übungen und gehen besonders auf die Einschränkungen, die die Erkrankung mit sich bringt, ein. Es werden Übungen aus den Bereichen der Sturzprävention und tonusregulierende Maßnahmen aufgegriffen. Zusätzlich findet der Leser Übungen zur Verbesserung der Feinmotorik und der Sensibilität. Des Weiteren wird das Tabuthema Blase behandelt. Weitere Phänomene bei der Erkrankung Multiple Sklerose runden das Buch ab.

Bestellmöglichkeit:

Hofmann Verlag Amazon 

Icon-Zitat

Adelheid S., 53

"Das Training hat mir wirklich sehr geholfen. Ich fühle mich im Alltag viel sicherer!"

Logo Jansenberger

Mag. Harald Jansenberger
Bürgerstraße 9 / 4020 Linz
E-Mail: harald(at)jansenberger.at
Tel.: +43-(0)650-5427253