Dartwurfanalyse 5D+ Dartsscreen

Der 5D+ Dartsscreen (vgl. Jansenberger 2017 und 2019) ist die bislang einzige evidenzbasierte Möglichkeit einen Dartwurf in seiner Qualität zu beurteilen. In der Erarbeitung des Modells haben sich die fünf Variablen (Vertikale Beschleunigung des Körperschwerpunkts, die Stabilität des Oberarms, die mediolaterale Abweichung des Wurfarms, die Konstanz der Wurfstärke und das Bewegungsausmaß) als leistungsbestimmend herausgestellt. Zusätzlich wird die Schulterstabilität mit beurteilt und gibt zusätzliche Genauigkeit bei der Beurteilung.

Es werden zwei synchronisierte Beschleunigungssensoren mit einer Abtastrate von 200Hz verwendet. Zur Videoanalyse wird eine Kamera verwendet, die 1000fps aufnehmen kann.

Aufbauend auf die Messung wird an der Wurftechnik und der Herangehensweise an das Spiel gearbeitet. Die Trainingseinheiten werden dabei individuell an den Sportler/die Sportlerin angepasst. Das Angebot richtet sich an Beginner, an ambitionierte Hobby- und Leistungssportler.

Hintergründe zur Wurfanalyse: Hier können Sie die wissenschaftlichen Hintergründe der Messmethode nachlesen.


Wurfanalyse im Institut und darauf aufbauendes Training:


Die Wurfanalyse richtet sich an ambitionierte Spieler und Spielerinnen, Dartvereine und an Anfänger, die Umwege in der Wurfentwicklung vermeiden wollen. Im Rahmen der Wurfanalyse werden die Kriterien des 5D+ Darts-Screen erhoben. Zusätzlich werden weitere leistungsrelevante Parameter untersucht:

- EMG (Elektromyographie) Aufnahme der relevanten Muskulatur in der Wurfbewegung

- Analyse des individuellen Wurfrhythmus

- Videoanalyse seitlich, von vorne und von oben, um weitere Auffälligkeiten herauszuarbeiten.

- Aufnahme der Augenbewegungen in der Phase unmittelbar vor dem Wurf ("Quiet Eye")

Die Wurfanalyse ist der Beginn eines systematischen Techniktrainings. Auf die Ergebnisse aufbauend erhalten Sie Übungen, damit Sie an den Schwachpunkten und Stärken arbeiten können. Im darauf folgenden Technik-Trainingsprozess begleite ich Sie gerne per Mail oder telefonisch kostenlos bei Fragen über einen Zeitraum von vier Wochen.

Angebot für Vereine

Gerne komme ich auch zu Ihnen in den Verein für eine Wurfanalyse der Spieler und Spielerinnen. Im Rahmen eines darauf aufbauenden Workshops werden dann die Auffälligkeiten besprochen und mit Übungen umgesetzt. Neben Wurftraining und Technikvermittlung stehen auch mentale Strategien im Vordergrund. Kontaktieren Sie mich für ein individuelles Angebot.

 Einige Rückmeldungen zu Wurfanalysen und Trainings

  • "Hi Harald, ich habe mir alles sehr genau angeschaut, klasse und ganz herzlichen Dank, das hat für mich eine sehr hohe Priorität, der Wurf bleibt absolut im Fokus und ich bin hoch motiviert."
  • "Hallo Harald vielen Dank für deine ausführliche Analyse. Die Kinoveaanalyse werde ich mir gleich am PC anschauen."
  • "Hallo Harald, ich danke dir schon mal, ganz herzlich für die vielen Tipps!"
  • "Hallo, ich habe mir dein Buch vor ca. 3 Wochen gekauft und muss sagen, das es wohl das beste Dartbuch ist, was ich seit langem gesehen habe."
  • "Hallo Harald, vielen Dank für die ausführlichen Analysen und die Übungsempfehlungen dazu. Gestern habe ich eine kurze Trainingseinheit eingelegt und dabei versucht, mich bewusst nur auf das Board zu konzentrieren und nicht auf die Wurfbewegung. Dank Deines wissenschaftlichen Befundes, dass mein Wurf grundsätzlich in Ordnung ist, fiel mir dies anders als sonst nicht schwer. Alleine durch das gezielte Fokussieren auf das Ziel hatte ich ein deutlich besseres Gefühl und auch wesentlich bessere Ergebnisse (u. A. zwei 180er innerhalb von 5 Minuten, nach der zweiten 180 direkt noch zwei T20 hinterher). Ich bin schon sehr gespannt, wie es sich weiter entwickelt, wenn ich an den genannten Schwachpunkten arbeite."
  • "Hallo zusammen, Habe euer/dein Buch jetzt durchgelesen vielen Dank für das Buch das wird mir definitiv weiterhelfen in meinem weiteren Weg macht weiter so."
  • "Unglaublich wie man Darts zerlegen kann. Hier steckt nicht nur enormes Wissen sondern auch extrem viel Herzblut dahinter. Bei meinen Analysen gab es eine klare Linie und bei den Auswertungen wurde es sehr einfach dargestellt. Ich hab mein Niveau dadurch deutlich steigern können."
Icon-Zitat

Rosa F., 57

"Vor wenigen Wochen konnte ich kaum fünf Kniebeugen durchführen, was sich auch beim Stiegensteigen bemerkbar machte. Jetzt schaffe ich schon mehr als zehn Stück und fühle mich auch im Alltag viel kräftiger und sicherer!"

Logo Jansenberger

Mag. Harald Jansenberger
Bürgerstraße 9 / 4020 Linz
E-Mail: harald(at)jansenberger.at
Tel.: +43-(0)650-5427253