Sturzprävention der OÖGKK

Eine neue Gesundheitsleistung für alle Senioren 70+ in ganz Oberösterreich!

Seit Herbst 2015 bietet die OÖGKK mit dem Institut für sportwissenschaftliche Beratung - Mag. Harald Jansenberger als Vertragspartner einen kostenlosen 12-teiligen Kurs mit dem Inhalt der Sturzprävention an. 

Den Kurs haben bislang über 1100 Personen (Stand 10/2016) in ganz Oberösterreich besucht, und 

es konnten überaus positive Erfolge erzielt werden: Neben sehr hoher Teilnehmerzufriedenheit verringerte sich die Sturzzahl im Nachbeobachtungszeitraum von 12 Monaten um 79,1%! Der Anteil der gestürzten 

Personen verringerte sich von 48% auf 15%!(vgl. Jansenberger, Kastner, 2016) (Anm.: Auch die zentrale Prüfstelle für Prävention in Deutschland hat den Kurs bereits anerkannt!)

Im Rahmen der dreijährigen Projektphase wurde eine Testbatterie erarbeitet ("Sturzrisiko-Index" - (Jansenberger, Wetzelhütter, Veröffentlichung 2016)), der hilft Schwächen und Stärken der Teilnehmer/innen zu erheben, und ein individuelles hoch effektives Training ermöglicht.

Der Kurs im Überblick:

Teilnahmevoraussetzungen: Mindestalter 70, Versichert bei einer Krankenkassa (OÖGKK, SVA, BVA, ...) in Oberösterreich.

Anmeldung telefonisch oder per Mail: 0650-5427253 oder sturzpraevention@ooegkk.at

Die Terminvereinbarung erfolgt nach Verfügbarkeit der geschulten Trainer/innen. Bitte rechnen Sie aufgrund der hohen Nachfrage bis zum Kursstart mit ca. 3 Monaten.

Die Gruppengröße liegt zwischen mindestens 8 und maximal 10 Personen.

Der Kurs dauert zwölf Wochen (Einblick in das Konzept), und 

beginnt mit einer motorischen Erhebung in der Gruppe, bei der die Trainingsschwerpunkte bestimmt werden. 

Darauf aufbauend erfolgt wöchentlich eine Einheit (ca. 50min) mit unterschiedlichen Schwerpunkten (Selbsteinschätzung, Multitasking, Angstabbau, Gleichgewicht, Kraft und Schnellkraft, ...) 

Jede/r Teilnehmer/in erhält ein Übungsbuch "Trittsicher und Beweglich" kostenlos dazu. (Sonderedtition des Buches Hausaufgaben für sturzgefährdete Patienten)

Der Kurs wird mit einer motorischen Erhebung abgeschlossen, die allen Teilnehmer/innen in Zeugnisform ausgeteilt wird, und die körperlichen Verbesserungen dokumentiert.

Falls Sie Fragen haben sollten, bitte um Kontaktaufnahme!

Freundliche Grüße 

Mag. Harald Jansenberger

 

 

Jansenberger H, Wetzelhütter D. Validierung einer Testbatterie (Sturzrisiko-Index) zur Unterscheidung zwischen gestürzten und nicht gestürzten Personen und Identifizierung von durch Training modifizierbaren Parametern bei selbständig lebenden und betreut/betreubar lebenden Senioren, physioscience 2016; 12: 1–10

Jansenberger H., Kastner K.: Trittsicher und mobil mit der OÖGKK - Sturzprävention durch Bewegung und Verhaltensmodifikation bei selbständig lebenden Senioren, Soziale Sicherheit, 11, 2016, S.470-476

Icon-Zitat

Ilse N. (69):

"Ich merke eine deutliche Veränderung: Früher, wenn ich über Stufen gehen musste, habe ich mich immer festgehalten. Nun brauche ich das nicht mehr. Ich fühle mich viel sicherer!"

Logo Jansenberger

Mag. Harald Jansenberger
Bürgerstraße 9 / 4020 Linz
E-Mail: harald(at)jansenberger.at
Tel.: +43-(0)650-5427253